Bäder

Bäder

Die Bäderanlage in Hengersberg.

 

Genießen Sie einen herrlichen Sommertag im Wellen-Freibad, einen entspannten Wintertag im Hallenbad oder kommen Sie einfach nur ins "Schwitzen" in unserer Sauna.

 

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt in unserem Restaurant.

 

Stromeinsparung und CO²-Minderung durch Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung durch den Einbau von LED-Leuchten in der Bäderanlage Hengersberg


Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumwelt-ministerium seit 2008 zahlreiche Aktivitäten, die einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten. Von den Programmen und Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative profitieren auch die Bürgerinnen und Bürger im Markt Hengersberg.
Durch das Projekt der Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung unter anderem durch die Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung im Hallen- und Schulschwimmbad in Hengersberg wurde die vorhandene konventionelle Beleuchtung von 1974 durch sparsame, umweltfreundlichere LED-Leuchten ausgetauscht.
Zukünftig werden 50% der Beleuchtungskosten eingespart und zudem der
CO²-Ausstoß deutlich reduziert.
Die Maßnahme wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.
Die anerkannten zuwendungsfähigen Gesamtausgaben über das Projekt betrugen 43.698,52 Euro. Gefördert wurden davon 40 % = 17.479,41 Euro.
Im Rahmen der Antragstellung wurde das Ziel formuliert, eine Strom-verbrauchsreduktion und CO²-Emissionsreduktion von 642t in 20 Jahren zu er-reichen.
Insgesamt wurden 105 Lichtpunkte saniert.

Zertifikat

 

So finden Sie das Hallenbad sowie das Wellen-Freibad:

Deggendorfer Straße 39 und 41
94491 Hengersberg
Telefon: 0 99 01/ 58 48