Care-Energy AG

Die Gemeindliche Werke Hengersberg übernehmen Strombelieferung von Kunden der Care-Energy AG.

Die Care-Energy AG hat bisher über einen sogenannten Bilanzkreisvertrag mit der TenneT TSO GmbH ihre Kunden über das Übertragungsnetz der TenneT TSO GmbH mit Strom versorgt. Dieser Bilanzkreisvertrag ist von der TenneT TSO GmbH mit Wirkung zum 15.06.2016, 24:00 Uhr, gekündigt worden.

Betroffene Kunden der Care-Energy AG befinden sich damit seit dem 16.07.2016, 00:00 Uhr, automatisch in der Ersatzversorgung. Dort werden diese Kunden von den Gemeindlichen Werken Hengersberg mit Strom versorgt, so dass diese keine Unterbrechung der Stromversorgung befürchten müssen. Die Gemeindlichen Werke Hengersberg gewähren damit Versorgungssicherheit im Interesse der örtlichen Bevölkerung. Diese Garantie der Strombelieferung ist einer der großen Vorteile, wenn es um die Frage geht, für welchen Versorger sich ein Letztverbraucher entscheidet. Der Preis allein soll und kann also nicht das alleinige Kriterium bei der Wahl des Stromlieferanten sein.

Betroffene Kunden der Care-Energy AG erhalten in den nächsten Tagen durch die Gemeindlichen Werke Hengersberg ein Informationsschreiben zur Ersatzversorgung. Gleichzeitig bitten die Gemeindlichen Werke Hengersberg bisherige Kunden der Care-Energy AG darum, sofort den Zählerstand selbst abzulesen und an die Gemeindlichen Werke Hengersberg mitzuteilen.

Telefonische Auskünfte gibt der Kundenservice der Gemeindlichen Werke Hengersberg unter der Telefonnummer: 09901/9308-0.

Ihre Gemeindliche Werke Hengersberg