Gemeindliche Werke erhalten TSM-Zertifikat

Das 2011 gekaufte Erdgasnetz wird ab dem 01.01.2019 eigenständig durch die Gemeindlichen Werke Hengersberg geführt und betrieben. Bis zum 31.12.2018 wurde dies durch einen Betriebsführungsvertrag mit der E.ON Bayern bzw. Bayernwerk Netz GmbH abgedeckt. Als Voraussetzung dafür musste die Technische Führungskraft Gas von den Gemeindlichen Werken Hengersberg gestellt werden. Außerdem mussten sich die Werke einer TSM-Zertifizierung unterziehen. Die erste Anforderung konnte duch das erfolgreich abgeschlossene Studium von Werkleiter Alexander Eberle umgesetzt werden. Die Überprüfung zur TSM-Zertifizierung fand am 10.12. und 11.12.2018 durch den DVGW, vertreten durch Herrn Dipl.-Ing. (FH) Jörn-Helge Möller und Herrn Dipl.-Ing (FH) Peter Steinhauser bei den Gemeindlichen Werken statt.

Am 24.05.2019 fand die Übergabe des TSM-Zertifikats Gas in den Büroräumen der Gemeindlichen Werke Hengersberg statt. Darüber hinaus haben die GWH zwischenzeitlich qualifiziertes Fachpersonal ausgebildet (Netzmeister Gas Benedikt Nadolny, Monteure in der Gasversorgung).

 

 

Foto TSM

v. l.n. r. : Werkleiter Christian Mayer, Benedikt Nadolny, Alexander Eberle, Jörn-Helge Möller, Stefan Käspeitzer und Edith Herböck