I N F O R M A T I O N

Vollausbau der Schwanenkirchner Straße (St 2126)
_______________________________________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,


der Markt Hengersberg wird in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Passau und dem Ingenieurbüro Hamm aus 94469 Deggendorf die Staatsstraße Schwanenkirchner Straße (St 2126) auf einer Länge von ca. 900,00 m sanieren und ausbauen. Die Staatsstraße stellt eine wichtige Verbindung des Marktes Hengersberg mit dem überregionalen Straßennetz dar. Die vorhandene Asphaltdeckschicht zeigt erhebliche negative Auswirkungen aufgrund der gestiegenen Verkehrsbelastung. Der Sanierungsbereich erstreckt sich dabei von der Einmündung Bahnhofstraße – Schwanenkirchner Straße bis zum Kreuzungsbereich Schwanenkirchner Straße – Industriestraße. Im Zuge des Ausbaus wird der Gehweg entlang der Schwanenkirchner Straße saniert sowie die Straßenentwässerung angepasst und erneuert. Dabei weist der Gehweg eine Breite von 1,50 m bis 1,70 m auf. Weiterhin werden die bestehende Wasserleitung teilweise durch einen Neubau ersetzt, Gasleitungen, Glasfaserleitungen sowie Leerrohre verlegt und die Straßenbeleuchtung saniert. Als Baubeginn ist der 23.04.2018 vorgesehen. Das voraussichtliches Ende der Maßnahme ist für Ende Oktober 2018 vorgesehen. Je nach Witterungseinflüsse oder eventuell auftretenden Schwierigkeiten während der Bauausführung können sich die genannten Termine ändern. Ausführende Baufirma wird die Fa. Donauasphalt aus 94508 Schöllnach sein. Die Baumaßnahme wird in 4 Bauabschnitten aufgegliedert:

 

BA I: Bahnhofstraße – Gustav Wahler KG (vom 23.04.2018 bis 28.06.2018)
BA II: Gustav Wahler KG – Wirth Gruppe (vom 29.06.2018 bis 16.07.2018)
BA III: Wirth Gruppe – Nadolny GmbH (vom 18.07.2018 bis 10.08.2018)
BA IV: Nadolny GmbH – Industriestraße (vom 20.08.2018 bis 03.10.2018)

 

Während der Dauer der Baustelle sind ab dem 23.04.2018 verkehrsregelnde Maßnahmen erforderlich. Die Einbahnstraßenregelung im Bereich Mangstraße - St.-Gunther-Weg – St.-Godehard-Weg bis Schwanenkirchner Straße wird dabei aufgehoben. Bauvoranzeigen und Hinweistafeln weisen auf die veränderte Verkehrsführung hin. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich zu umfahren.

 

Während der Bauphase wird die Zufahrt zu den Grundstücken teilweise nur bedingt möglich sein. Soweit erforderlich wird die Zufahrt für Notdienste, Anlieferungsverkehr usw. aufrecht erhalten bleiben. Dazu kann sich an die Bauleitung bzw. an den Polier der Firma Donauasphalt gewendet werden:

 

Telefonisch:  
Frau Kollmer (Bauleitung)                     0170 1888290
  09907 891135
Herr Stadler (Polier) 0175 2289123

 

E-Mail:

 
Frau Kollmer

 

 

Anfragen können an den Markt Hengersberg gerichtet werden:

Telefonisch:                                                       
Bauamt Markt Hengersberg 09901 9307-24

 

E-Mail:

 
Bauamt Markt Hengersberg

 

Der Markt Hengersberg bittet um Verständnis für die notwendige Straßenbaumaßnahme und die vermeintlichen Belästigungen während der Bauzeit.

 

Markt Hengersberg
Bauamt